Ergotherapie am Pferd

 

Über die Arbeit mit dem Pferd, das Getragen werden und die Übungen auf dem Pferd, lassen sich die unterschiedlichsten Bereiche unserer Fähigkeiten oder unseres Erlebens positiv beeinflussen

Die Reittherapie eignet sich als alleinige Therapieform, ist aber auch besonders geeignet, um bereits laufende Therapien zu unterstützen.

 

Sehr sinnvoll ist diese Therapieform auch bei sogenannten aus- oder übertherapierten Kindern. Der Umgang mit dem Tier schafft hier neue Freude am Tun und an der Veränderung.

 

Reittherapie bietet aber auch einfach nur die Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun. Es ist ein schönes Gefühl sich z. B. tragen zu lassen, die Wärme des Pferdes zu spüren und einmal abzuschalten.